Sozialstation / Aßheuer

Pressemitteilung

Sozialstation ab sofort in Nauborn

Die Sozialstation der Caritas ist ab sofort in der Wetzlarer Straße 9 in Nauborn zu Hause. Die bisherigen Standorte in der Goethestraße Wetzlar sowie in Braunfels wurden zusammengelegt und bieten nun in neuen Räumlichkeiten Beratung, Betreuung und Pflege unter einem Dach an. mehr

Beschilderung zum Kompetenzzentrum/Café NeNa  / Aßheuer

Soziale Stadt

Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ) in Dalheim

Das BIWAQ-Projekt „Perspektive Leben und Arbeit in Wetzlar“ – PerLA in Dalheim-Altenberger Straße spricht vor allem alleinerziehende Frauen an, die eine Perspektive und Unterstützung auf dem Arbeitsmarkt suchen. mehr

Das Caritashaus in der Braunfelser Straße 1 in Wetzlar / Aßheuer

Wohnungslosenhilfe

Caritashaus

Facheinrichtung für Wohnungslose - Wir helfen in allen Fragen, die mit Wohnungslosigkeit oder mit drohender Wohnungslosigkeit zu tun haben. mehr

Schulbegleiter / Konstantin Yuganov/Adobe Stock

Pressemitteilung

Inklusion im Klassenzimmer: „Du bist mein Anker wenn ich nicht weiter weiß“

Kinder und Jugendliche mit körperlicher oder seelischer Behinderung in den normalen Schulalltag zu integrieren, sie zu begleiten und zu unterstützen – das ist die Aufgabe von Teilhabeassistentin, auch Schulbegleiterin oder Integrationshelferin genannt. mehr

Ehrenamt

Inklusion

Inklusion an Schulen

Eingliederungshilfen an Schulen für körperlich und seelisch benachteiligte Kinder und Jugendliche mehr

Familie Kreis / Robert Kneschke/Adobe Stock

Unterstützung/Beratung

Ambulante Hilfen

Pädagogische Hilfsangebote für Familien, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche. In Kooperation mit den allgemeinen sozialen Diensten der Stadt Wetzlar und des Lahn-Dill-Kreises. mehr

Frau sitzt mit Zimmereinrichtung auf Straße / Deutscher Caritasverband, Fotograf: Darius Ramazani

Pressemitteilung

Caritas-Studie: Hohe Wohnkosten bedeuten erhebliches Armutsrisiko

„Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftspolitisches Konfliktpotenzial birgt“, betont Caritas-Präsident Peter Neher zum Start der Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“. mehr

Eine Pflegerin spricht mit einer Seniorin. / Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Pflegen Betreuen Beraten

Wohnberatung für Menschen mit Demenz

Eine Demenzerkrankung stellt betroffene Menschen und ihre Angehörigen, sowie das soziale Umfeld vor große Herausforderungen. Die Wohnberatung kann ein Baustein sein, den Alltag für alle im Haushalt lebenden und tätigen Personen zu erleichtern. mehr

Logo Hegiss

Soziale Stadt

Quartiersmanagement Dalheim

Dalheim / Altenberger Straße als neuer Standort in das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt aufgenommen. Martina Reuter-Becker begleitet den Prozess als Quartiersmanagerin und steht Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartnerin zur Verfügung. mehr

Logo 10 Jahre Stromspar-Check

Unterstützung/Beratung

Stromspar-Check

Der Stromspar-Check ist ein kostenfreies Angebot für Bezieher sozialer Leistungen und niedriger Einkommen. Ausgebildete Stromsparhelfer besuchen die Haushalte, tauschen Energiefresser aus und senken so die Energiekosten durchschnittlich um 152 Euro pro Jahr. mehr

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Unterstützung/Beratung

Schwangeren- und Familienberatung

Wir beraten und begleiten Frauen während und nach der Schwangerschaft, in Ausnahmefällen auch bis zum dritten Lebensjahr des Kindes. Die Beratung ist vertraulich. Sie ist kostenlos und unabhängig von Konfession und Nationalität. mehr

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin der Caritas beraten / Oppitz / KNA

Hilfe vor Ort

Sozialberatung

Sozialbüro als erste Kontaktstelle. Für Wetzlar, Gladenbach und Biedenkopf mehr

Alter Mann mit jungem Freiwilligen / KNA / Oppitz

Aktiv werden

Gemeindecaritas und Ehrenamt

Für ein lebendiges Miteinander zwischen den katholischen Kirchengemeinden und den Einrichtungen und Fachdiensten des Caritasverbandes. mehr

Jugend- und Heimerzieher/in / Pedro Citoler

Gemeinwesenarbeit

Nachbarschaftszentrum Westend

Die Aufgaben des Nachbarschaftsbüros umfassen die Organisation und Verwaltung des Nachbarschaftszentrums, die Stärkung der Beteiligung der Bewohner sowie die Einbeziehung gesellschaftlicher Gruppen, die sonst am Rande stehen. Ziel ist es, die Integration und Identifikation mit dem Stadtbezirk zu stärken. mehr

Pedro Citoler

Jugend/Schule

Sozialarbeit an Schulen

Sozialarbeit an Schulen ist eine Form der Jugendhilfe an Schulen. Ziel: die soziale Kompetenz, das Zusammenleben und die Integration benachteiligter junger Menschen fördern und verbessern. Kinder und Jugendliche erfahren Unterstützung in ihrem Lern- und Lebenserfolg. mehr

drei Jugendliche freuen sich / KNA / Oppitz

Jugendarbeit

Kommunale Jugendpflege

Das niedrigschwellige Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 bis 18 Jahren. Die Caritas bietet in fünf Gemeinden in Jugendhäusern - und zentren ein breitgefächertes Angebot. mehr