Kinderbetreuung

Waldkindergarten

Im August 2011 wurde der Waldkindergarten Lahnau Waldgirmes eröffnet. Der Caritasverband Wetzlar/LahnDill-Eder e.V. betreibt den Waldkindergarten im Auftrag und in Kooperation mit der Gemeinde Lahnau.

Hütte und Areal des Waldkindergartens

Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt werden von zwei staatlich anerkannten Erzieherinnen in einer Gruppe von maximal 25 Kindern betreut.

Der Waldkindergarten befindet sich nahe dem alten Reitplatz in Lahnau-Waldgirmes. Der Standort ist ein abgegrenztes Waldgebiet über ca. einen Hektar. Zentraler Punkt ist eine sog. "Pflanzgartenhütte" mit freiem Gelände in der direkten Umgebung. Die Hütte besteht aus einem Raum mit ca. 18 qm und einem direkt anschließendem Freisitz in gleicher Größe. Im Winter wird die Hütte mit einem Ofen beheizt.

Die Hütte ist über einen Waldweg fußläufig zu erreichen. In ca. 300 m Entfernung befindet sich ein Parkplatz, wo die Kinder sich morgens treffen und mittags abgeholt werden. Als Ausweichquartier für außergewöhnliche Wetterlagen (Sturm, starker Schneefall) stehen Räume neben der Caritas Sozialstation in Waldgirmes zur Verfügung.

Logo Waldkindergarten

Eine inklusive Ausrichtung des Waldkindergartens gehört von Beginn an zu den Zieloptionen. Die Aufnahme von Integrationskindern ist prinzipiell möglich, wird jedoch im Einzelfall fachlich sorgfältig geprüft.

Download

Konzept Waldkindergarten 2017

Die vorliegende Konzeption verstehen wir als Rahmenkonzept, welches im Laufe des Betriebes ständig ergänzt, überprüft und ggf. angepasst wird. Ebenso erscheint es für uns wichtig, die MitarbeiterInnen, die Eltern und die konkreten Bedarfe der Kinder in der Weiterentwicklung dieser Konzeption mit einzubeziehen.

Voranmeldung Waldkita