Jugend/Schule

Sozialarbeit an Schulen

Derzeit kooperiert der Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder e.V. mit 8 Schulen unterschiedlicher Schulformen. Hierzu gehören integrierte und kooperative Gesamtschulen, zwei Grundschulen sowie zwei Förderschulen:

Die Schulsozialarbeit ist eine Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern. Das Angebot ist kostenlos und die Teilnahme freiwillig.

Probleme in der Schule und im Umfeld werden frühzeitig erkannt und angegangen.

Kinder und Jugendliche werden im Prozess des Erwachsenwerdens unterstützt und bei der Entwicklung von Strategien zur Lebensbewältigung unterstützt gefördert.

Es gilt, Stärken der Schüler zu fördern, soziales Verhalten zu trainieren und Verantwortungsbewusstsein zu erlernen. Hierbei sind Wertschätzung und Anerkennung ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit.

Über die Beauftragung eines freien Trägers der Jugendhilfe entscheidet der Jugendhilfeausschuss des Lahn-Dill-Kreises auf Antrag der Schule.